Achtung, Datenpanne!

Unbeabsichtigtes nicht datenschutzkonformes Verhalten oder Datenpannen können im Berufsalltag schnell mal passieren: Ein Email, das versehentlich an den falschen Empfänger geschickt wird, das ungeschredderte Entsorgen eines Formulars mit Daten von Kunden oder der Verlust des unverschlüsselten Diensthandys in der Straßenbahn: Jeder Person kann eine Datenpanne passieren – und zwar schneller als man denkt!

In diesem Webinar Achtung, Datenpanne! gehen wir Schritt für Schritt durch, wie mit einer Datenpanne umzugehen ist. Folgende Fragen werden beantwortet: Was ist zu tun, wenn eine Datenpanne passiert ist? Wann muss eine Datenpanne der Datenschutzbehörde gemeldet werden? Welche Maßnahmen müssen getroffen werden? Muss ich die Betroffenen wirklich verständigen? Lernen Sie hier alles, was Sie zum Thema Datenpanne wissen müssen, und entgehen Sie somit hohen Strafen!

49,00 

Auswahl zurücksetzen

Inhalte

  • Was ist eine Datenpanne?
  • Umgang mit Datenpannen
  • Meldung an die Datenschutzbehörde
  • Verständigung von Betroffenen
  • Umsetzen von Maßnahmen inklusive Praxisbeispiele

Umfang

Das Webinar dauert 60 Minuten. Daraufhin können Fragen gestellt und besprochen werden.

Schwierigkeitsgrad

Gefestigtes Wissen notwendig, da es sich um ein Spezialthema handelt.

Methoden

Präsentation, Vortrag, Praxisbeispiele

Zielgruppe

  • Geschäftsführer und Führungskräfte
  • Mitarbeitende in der Datenschutz-Umsetzung
  • Datenschutzkoordinatoren
  • Datenschutzteam

Ziel

Nach diesem Webinar wissen Sie, wie Sie mit einer Datenpanne umgehen.

Ihre Trainerin

Mag. Birgit von Maurnböck

Teilen

Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on print

Beratung und Kontakt

Rufen Sie uns an, mailen Sie uns oder kontaktieren Sie uns mittels Kontaktformular, wir stehen Ihnen bei all Ihren Fragen zur Verfügung.

+43 (316) 931208
schulung@meineberater.at

MeineBerater Akademie

Ihre Vorteile

15 - 30 Minuten

Zeitaufwand pro Modul

Flexibler Zeitplan

da die Weiterbildung komplett virtuell stattfindet

Rechtssicherheit

gemäß EU-DSGVO

Wissensüberprüfung

nach Abschluss eines Moduls um das Gelernte zu festigen

Zeit- und Kostenersparnis

gegenüber Präsenzkursen

Zertifikat

nach positiver Absolvierung der Weiterbildung

Weitere Angebote

Das könnte dir auch gefallen …

  • Datenschutz
  • Datenschutz
  • Datenschutz
Warenkorb