Umgang mit der Datenschutzbehörde

Die Datenschutzbehörde ist ein wichtiges Instrument der EU-DSGVO, denn sie sorgt für die Einhaltung des Datenschutzes. Außerdem prüft und entscheidet sie über Beschwerden und spricht Strafen, Verwarnungen und Verbesserungsmaßnahmen aus. Zusätzlich kann sie Verhaltenskodizes genehmigen, die von Branchenverbänden erstellt wurden. Oft ist der Gedanke an die Kommunikation mit der Behörde mit Unsicherheit, Angst und Stress verbunden. Mit dieser Weiterbildung werden Sie allerdings perfekt vorbereitet und sind sicher unterwegs.

Sie können zwischen einer Onlineschulung und einem Webinar zu dem Thema Umgang mit der Datenschutzbehörde wählen. Dadurch können Sie bei einer Überprüfung der Datenschutzbehörde gelassen gegenüberstehen – sofern Sie den Datenschutz ernst genommen haben. Auch wird Ihnen aufgezeigt, im Falle eines „unangenehmeren“ Kontaktes, etwa bei einer Beschwerde oder Datenpanne, souverän und rechtskonform zu agieren. Unter anderem werden Fragen wie diese geklärt: Wie kommuniziert man korrekt mit der Datenschutzbehörde? Wann kommt die Datenschutzbehörde ins Unternehmen, um den betrieblichen Datenschutz zu überprüfen? Und was müssen Sie alles beachten, um etwaigen Strafen entgegenzuwirken oder diese einzudämmen?

49,00 149,00 

Auswahl zurücksetzen

Inhalte

  • Befugnisse der Datenschutzbehörde,
  • Behördlicher Kontakt,
  • Die Behörde kommt ins Haus,
  • Betroffenenrechte,
  • Datenpannen und Praxisbeispiele.

Umfang

2 Module
Diese Onlineschulung dauert ca. 60 Minuten. Das Wissen wird Ihnen sehr komprimiert vermittelt. Sie können selber Pausen bestimmen und Passagen wiederholt anhören.

Das Webinar findet am 16. April 2021 von 10.00 bis 11.30 statt.

Schwierigkeitsgrad

Aufbau, Basiswissen notwendig

Methoden

Präsentation, Vortrag, Praxisbeispiele

Zielgruppe

  • Geschäftsführer und Führungskräfte,
  • Mitarbeitende in der Datenschutz-Umsetzung,
  • Datenschutzkoordinatoren,
  • Datenschutzteam.

Ziel

Die  Schulung gibt Ihnen Hilfestellungen, damit eine Kontrolle der Behörde problemlos über die Bühne läuft.

Ihre Trainerin

Mag. Birgit von Maurnböck

Teilen

Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on print

Beratung und Kontakt

Rufen Sie uns an, mailen Sie uns oder kontaktieren Sie uns mittels Kontaktformular, wir stehen Ihnen bei all Ihren Fragen zur Verfügung.

+43 (316) 931208
schulung@meineberater.at

MeineBerater Akademie

Ihre Vorteile

15 - 30 Minuten

Zeitaufwand pro Modul

Flexibler Zeitplan

da die Onlineschulung komplett virtuell stattfindet

Rechtssicherheit

gemäß EU-DSGVO

Wissensüberprüfung

nach Abschluss eines Moduls um das Gelernte zu festigen

Zeit- und Kostenersparnis

gegenüber Präsenzkursen

Zertifikat

nach positiver Absolvierung der Onlineschulung

Weitere Angebote

Das könnte dir auch gefallen …

  • Datenschutz
  • Datenschutz
 
Shopping Cart