Meine Berater News


12. Mai 2020

„Falscher“ Datenschutzbeauftragter: 50.000 Euro Strafe

„Falscher“ Datenschutzbeauftragter: 50.000 Euro Strafe

Ende April wurde von einer Datenschutzbehörde eine Geldstrafe von rund 50.000 Euro gegen ein Unternehmen verhängt. Grund dafür war, dass der zuständige Datenschutzbeauftragte gleichzeitig verantwortlich für Audits, Risikomanagement und Compliance war und somit nicht „neutral“ genug.

6. Mai 2020

Taxifahrer fotografiert Führerschein und versendet ihn über WhatsApp

Taxifahrer fotografiert Führerschein und versendet ihn über WhatsApp

Ein Fahrgast eines österreichischen Taxi-Unternehmens verfügte nicht über genug Bargeld, um die Fahrt zu bezahlen. Daraufhin fertigte der Taxifahrer ohne Einwilligung Fotos von dessen Führerschein sowie Bankomatkarte an und leitete diese über WhatsApp an eine dritte Person weiter.

29. April 2020

Arbeitsmedizinische Untersuchung: Patientenbogen offengelegt

Arbeitsmedizinische Untersuchung: Patientenbogen offengelegt

Clear Desk – Clear Screen! Man kann es gar nicht oft genug wiederholen. Lesen Sie selbst, wie leicht es zu äußerst unangenehmen Situationen kommen kann, wenn diese Vorgabe nicht berücksichtigt werden: Datenpanne, Strafe, Imageverlust. All das gilt es zu vermeiden….



Meine Berater
News abonnierenen

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.